Tierschutzverein - Gebrochene Hundeseelen e.V.

Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit

Wir stellen uns vor:

Kremena Radeva & Tina Schmitt; Protection for the Voiceless & Gebrochene Hundeseelen e.V.

 

Wir setzen uns für die Rechte aller Tiere ein, egal ob Haus- Nutz- oder Wildtiere im In- oder Ausland.

 

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist es, Bulgarische Tierschutzorganisationen vor Ort zu unterstützen.

 

Die Hunde in Bulgarien haben oft ein von Gewalt geprägtes Leben - auf offener Straße erschossen zu werden, alle vier Beine abgehackt zu bekommen oder langsam und grausam an ausgelegtem Gift elendig zu Grunde zu gehen gehört leider immer noch zum Alltag in Bulgarien.

 

Ein Tierschutzgesetz ist zwar gegeben, jedoch interessiert es die Behörden wenig diesem nachzugehen.

 

 

Gemeinsam mit unserem Partnerverein vor Ort, dem NGO "Protection for the voiceless" versuchen wir seit 2013 diesen armen Seelen zu helfen!

 

  • In Zusammenarbeit mit der Stadt Silistra konnte bereits 2014 ein Kastrationsprojekt ins Leben gerufen werden.

  • In dreijähriger Bauzeit haben wir im Neubau ein kleines, privates Tierheim mit Kastrationsstation in Silistra errichtet .

  • Über regelmäßige Futterlieferungen garantieren wir die Versorgung unzähliger Straßenhunde und Straßenkatzen.

  • Wir versuchen durch Aufklärung und soziales Engagement den Tierschutzgedanken vor Ort zu wecken.

  • Wir haben die Sachkunde nach § 11 Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz vor dem zuständigen Veterinäramt abgelegt.

  • Behinderte, alte oder nicht vermittelbare Tiere werden langzeitversorgt und dürfen die Zeit, die ihnen noch bleibt in Würde in unserem Tierheim verbringen.

  • Sooft es uns möglich ist, unterstützen wir das Public Shelters von Silistra mit Futter und Sachspenden sowie durch Übernahme von Tieren aus dem Shelter. 

  • Unzählige Straßenhunde und Katzen wurden medizinisch versorgt und viele davon in ein glückliches Zuhause vermittelt.

  • Sämtliche Tiere reisen, geimpft, gechippt (getestet auf Ehrlichiose, Anaplasmose, Borreliose und Dirofilaria) mit EU Pass und kastriert (sofern sie alt genug sind) und natürlich mit Traces.

  • Alle von uns vermittelten Tiere reisen mit unserem eigenen Tiertransportvan, der alle erforderlichen Zulassungen und Abnahmen besitzt, um einen legalen Transport laut EU Richtlinien durchzuführen.

  • Jeder Transport wird von unserer Tierheimleiterin persönlich begleitet und alle Tiere werden während des Transportes von ihr liebevoll betreut und versorgt.

  • Wir alle arbeiten selbstverständlich ehrenamtlich und finanzieren unsere gesamte Arbeit über Spenden.

  • Mehrfach pro Jahr sind wir persönlich vor Ort

Die Arbeit vor Ort ist uns sehr wichtig, denn nur so kann Nachhaltigkeit geschaffen werden. Wir versuchen in Zusammenarbeit mit den örtlichen Behörden die Situation vor Ort zu verbessern und den Tierschutzgedanken bei der kommenden Generation zu wecken.



Über uns

Ich bin klickbar, klick mal!

Vermittlungstiere

Unsere Tiere suchen ein Zuhause

Spenden Shop

Ich bin klickbar, klick mal!



Gemeinsam viel erreichen

Futterhilfe

Futter
ab 0,95 €

Impf-Hilfe

Kastrationen

Op-Kosten

Handicaptiere

Handicaptiere
ab 1,00 €


Kontakt

Gebrochene Hundeseelen e.V.
Am Silberhammer 4
90530 Wendelstein

Email: Kontaktformular

 

Spenden- und Vereinskonto:
Gebrochene Hundeseelen e.V.
Kto: 231 523 390
BLZ: 764 500 00
Sparkasse Wendelstein
IBAN: DE94 7645 0000 0231 5233 90
BIC: BYLADEM1SRS
Oder
Paypal: gebrochenehundeseelen@web.de

Wir auf Facebook

Immer aktuell Informiert!

Besuchen Sie uns.