Lori

Lori
Lori

LORI 🐶 ist nun bereit für ein neues Leben – wer schenkt der kleinen Maus ein behütetes Zuhause?

 

Lori wohnt ab Mitte Juli bei ihrer Pflegestelle in 51469 Bergisch Gladbach, wo sie gerne besucht werden kann

 

 

Die kleine Lori ist ca. im Dezember 2019 geboren, kastriert, 32 cm groß und wiegt ca. 6,5 Kg.

 

Sie wurde im Dezember 2020 aus dem Public Shelter gerettet.

 

Anfangs war Lori ein einziges Bündelchen ANGST und verkroch sich wochenlang, sobald ein Mensch in ihre Nähe kam 😥 was mag sie an diesem schrecklichen Ort nur erlebt haben?

 

Im Tierheim von Kremi Radeva wurden Loris seelische Wunden geheilt und sie lernte ganz langsam wieder, den Menschen zu vertrauen 💔

 

Sie braucht Zeit, um sich an neue Dinge, Menschen und Umweltgeräusche zu gewöhnen und um zu realisieren, dass man ihr nichts Böses will. Im Tierheim hatte sie diese Zeit und durfte alles in „ihrem Tempo“ erleben.

Dort zeigt sich Lori heute als sehr lustige, quirlige und verspielte Hundedame. Sie ist neugierig, spielt ausgelassen und versteht sich prima mit allen anderen Hunden ihrer Größe. (Größere Hunde sind Lori nicht ganz geheuer)

Besonders die Kätzchen im Tierheim zählt Lori zu ihren Freunden.

Da Lori im Public Shelter schlechte Erfahrung mit Männern gemacht hat, hat sie vor Männern deutlich mehr Angst als vor Frauen.

Hier ist in jedem Fall ein wenig Geduld und liebevolles Training gefragt.

 

📌 Für Lori suchen wir Menschen, die Erfahrung mit Tierschutzhunden und deren anfänglichen Unsicherheit haben.

 

📌 Loris Menschen sollte klar sein, dass sie Zeit benötigt, um sich in einer neuen Situation einzufinden und um Vertrauen und Bindung aufzubauen.

 

📌 Ein Zuhause mit sicher eingezäuntem Garten und einem freundlichen, mittelgroßem Ersthund, an dem Lori sich orientieren kann, wäre perfekt.

 

📌 Da Lori keine Kinder kennt, sollten die Kinder in Loris Zuhause mind. 10 Jahre alt sein und den respektvollen Umgang und die Bedürfnisse von Hunden kennen.

 

Lori wird nach positiver Vorkontrolle, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr in Höhe von 340,00 Euro vermittelt.

 

Die Schutzgebühr enthält:

Kastration, sämtliche Impfungen, Chip, EU-Heimtierpass, Entwurmung, Snap 4 D Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose, sowie der schon erfolgte Transport mit Traces nach Deutschland.

 

👆 👆 👆 Wir bitten darum, bei Interesse an einer Adoption, folgendes Dokument im Vorfeld eingehend zu lesen. 

Bei ernsthaftem Interesse freuen wir uns auf Eure PN´s via Facebook an:

https://www.facebook.com/Gebrochene-Hundeseelen-eV

 

Oder per Email an:

gebrochenehundeseelen@web.de

 

Am besten füllt ihr gleich eine Selbstauskunft hier direkt aus, so bekommen wir gleich einen kleinen Eindruck von Dir/Euch.

Sie kann uns nach dem ausfüllen gleich direkt abgesendet werden.

Kontakt

Gebrochene Hundeseelen e.V.
Am Silberhammer 4
90530 Wendelstein

Email: Kontaktformular

 

Spenden- und Vereinskonto:
Gebrochene Hundeseelen e.V.
Kto: 231 523 390
BLZ: 764 500 00
Sparkasse Wendelstein
IBAN: DE94 7645 0000 0231 5233 90
BIC: BYLADEM1SRS
Oder
Paypal: gebrochenehundeseelen@web.de

Wir auf Facebook

Immer aktuell Informiert!

Besuchen Sie uns.

Suche:


RESERVIERT