Dylan

 Main

Für Dylan suchen wir besondere Menschen mit viel Feingefühl für seine Geschichte 👇

 

Er hat sein Zuhause verloren und lebt derzeit bei einer Pflegestelle in 45479 Mülheim an der Ruhr, wo er jederzeit besucht werden könnte.

 

Dylan durfte bei seiner ersten Familie ein Jahr lange leider nichts Gutes erleben ️ Er war dort einfach nur das fünfte Rad am Wagen und leider müssen wir davon ausgehen, dass er auch körperlich gezüchtigt wurde. Aus einem einst fröhlichen Hundewelpen wurde ein zitterndes, kleines Häufchen Angst das absolut nichts kannte

 

Seitdem hat er schon viele Fortschritte gemacht, so dass wir nun anfangen können für ihn ein „Zuhause für IMMER“ 💚 zu suchen.

 

Dylan ist im Mai 2018 in Bulgarien geboren, 46 cm groß und kastriert. 

 

Er ist ein aufgeweckter Hundejunge, der Spaß am Lernen hat und sehr gerne Gassi geht und spielt.

 

️ Bei einigen Umweltgeräuschen oder fremden Menschen, die forsch auf ihn zugehen, fühlt er sich oftmals noch recht unsicher - daran sollte in jedem Fall noch gearbeitet werden.

️ Wenn er unsicher wird, versucht er andere Menschen oder fremde Hunde zu verbellen, jedoch wurde dieses Verhalten durch konsequentes Training schon deutlich verbessert.  Radfahrer und Jogger sind dabei kein Problem.

️ Anfangs ist Dylan sehr schüchtern und lässt sich nicht gerne anfassen. Besonders an Ohren, Rute und Pfötchen ist er sehr empfindlich. Dylan sollte niemals bedrängt werden, und seine Familie sollte viel Einfühlungsvermögen besitzen und ihn „lesen“ können, damit Dylan die Möglichkeit hat, langsam Vertrauen aufzubauen. 

 

Sobald er sicher ist, dass man ihm nichts Böses will, ist er ein sehr treuer Begleiter und ein kleiner Kampfschmuser.

 

Für Dylan suchen wir:

📌 Menschen, die ihm durch ihre persönliche Ausstrahlung Sicherheit geben, damit er Stück für Stück seine traumatischen Erlebnisse ablegen kann.  

 

📌 Menschen, die Freude daran haben, das begonnene Training mit viel Liebe, Zeit und Geduld fortsetzen.

 

📌 Menschen, die Erfahrung mit unsicheren oder traumatisierten Hunden haben.

📌  Jemand, dem klar ist, dass ein Hund ein Lebewesen und keine Maschine ist, die perfekt funktioniert, wenn sie programmiert wurde

 

📌  Jemand der gerne draußen in der Natur aktiv ist, aber auch sehr gerne mit Dylan auf der Couch kuschelt und schmust.

 

📌 In Dylans Familie sollten KEINE kleinen Kinder leben

 

📌 Ein Zuhause mit sicher eingezäuntem Garten als Einzelprinz oder mit einer freundlichen und souveränen Ersthündin wäre perfekt.

 

Dyli wird nach positiver Vorkontrolle, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr in Höhe von 340,00 Euro vermittelt.

 

Die Schutzgebühr enthält:

 

Kastration, sämtliche Impfungen, Chip, EU-Heimtierpass, Entwurmung, Snap 4 D Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose.

 

👆 👆 👆 Wir bitten darum, bei Interesse an einer Adoption, folgendes Dokument im Vorfeld eingehend zu lesen. 

Bei ernsthaftem Interesse freuen wir uns auf Eure PN´s via Facebook an:

https://www.facebook.com/Gebrochene-Hundeseelen-eV

 

Oder per Email an:

gebrochenehundeseelen@web.de

 

Am besten füllt ihr gleich eine Selbstauskunft hier direkt aus, so bekommen wir gleich einen kleinen Eindruck von Dir/Euch.

Sie kann uns nach dem ausfüllen gleich direkt abgesendet werden.

Kontakt

Gebrochene Hundeseelen e.V.
Am Silberhammer 4
90530 Wendelstein

Email: Kontaktformular

 

Spenden- und Vereinskonto:
Gebrochene Hundeseelen e.V.
Kto: 231 523 390
BLZ: 764 500 00
Sparkasse Wendelstein
IBAN: DE94 7645 0000 0231 5233 90
BIC: BYLADEM1SRS
Oder
Paypal: gebrochenehundeseelen@web.de

Wir auf Facebook

Immer aktuell Informiert!

Besuchen Sie uns.

Suche: