Anna & Elsa

 Main

ANNA 🐾🐾 und ihre Schwester ELSA 🐾🐾 zu trennen wäre unmöglich – schaffen wir es ein gemeinsames Plätzchen für die Hundekinder zu finden? 🍀

 

Anna und Elsa wurden gemeinsam in Bulgarien auf der Straße gefunden. Sie verbrachten ihr gesamtes, bisheriges Leben zusammen und nun leben sie gemeinsam bei einer Pflegestelle in 🏳️ 04916 Schönewalde (Brandenburg), wo sie gerne besucht werden können.

 

Anna und Elsa sind ca. am 03.04.2020 geboren.

Anna wiegt 11 kg und ist 43 cm groß, komplett durchgeimpft und gesund.

Elsa wiegt 12 kg und ist 47 cm groß, komplett durchgeimpft und gesund.

 

📌Anna ist die mutigere der beiden Schwestern, während Elsa Anfangs vorsichtiger und zurückhaltender ist.

📌Beide Hundemädchen werden als zauberhaftes und zuckersüßes und sehr gelehriges Duo beschrieben.

📌Elsa und Anna sind liebenswerte, neugierige und treue Seelen, die sich in Gegenwart von ausgeglichenen Menschen in ruhigem Umfeld sehr wohl fühlen.

📌Sie sollten ihrem Alter entsprechend gefördert und sowohl geistig als auch körperlich ausgelastet werden.

 📌Für Anna und Elsa suchen wir ein gemeinsames Zuhause mit Garten.

📌Ihre Menschen sollten bereits Hundeerfahrung haben und sie ihrem Alter entsprechend fördern und liebevoll und konsequent durchs Leben begleiten.

📌Die Kinder in Anna u. Elsas Zuhause sollten mind. 8-10 Jahre alt sein und den respektvollen Umgang und die Bedürfnisse von Hunden kennen.

 

 

🐶 🐶Hallo, hier ist Anna

An der Rute habe ich einen kleinen schwarzen Pinsel, ansonsten ist meine Fellfarbe rotbraun.

Meine süßen Kulleraugen und mein freundliches Wesen verschaffen mir immer Streicheleinheiten, denen ich mich sehr genüsslich hingebe.

Am liebsten bin ich draußen und erkunde neugierig und mutig alles, was kreucht und fleucht.

Zur Entspannung gehe ich gerne nach drinnen und mache es mir gemütlich. 

Habe ich genug vom Ausruhen, oder muss ich mein Geschäftchen verrichten, mache ich mich bemerkbar (das klapp schon fast immer sehr gut 😌)

Morgens wenn ich ausgeschlafen bin, möchte ich so schnell es geht nach draußen, denn ich bin wachsam und muss erstmal erkunden, wer sich so im Garten rumtrieb, während ich schlief.

Ich liebe es mit anderen Hunden zu toben und lasse mich auch ohne Weiteres von ihnen erziehen.

Kätzchen finde ich nett, jedoch jage ich sie gerne, sobald sie vor mir weglaufen. Daran sollten meine Menschen noch ein wenig mit mir arbeiten. 

Ich liebe es mit meiner Schwester durch die Wohnung und den Garten zu toben und ausgelassen zu spielen.

Ich bemühe mich, fein an der Leine zu laufen und freuen mich über kleine Trainingseinheiten mit meinen Menschen.

So wie alle Hundemädchen meines Alters muss ich natürlich noch einige Dinge lernen.  Mit Liebe und Geduld sollte das kein Problem sein und ich wäre ganz gewiss eine sehr treue und liebevolle Begleiterin.

 

🐶 🐶 Hallo, hier ist Elsa.

Wäre meine Haut schwarz unter meinem weißen Fell, könnte ich glatt als kleines Eisbärchen durchgehen. Obwohl ich eher nicht so mutig wie ein Bär oder gar meine Schwester bin.

Am sichersten fühle ich mich drinnen auf meinen Lieblingsplätzen, wo ich mich wohlig entspannen kann.

Ich bin gehorsam und lerne schnell, möchte aber nicht bedrängt werden. Ich brauche Zeit, um alle Dinge in meinem Tempo lernen zu dürfen.

Meine Menschen sollten etwas Geduld und Einfühlungsvermögen für mein sensibles Wesen haben.

Ich liebe es mit den Schuhen meiner Liebsten verstecken zu spielen. Das, was sich gut in meiner Schnauze anfühlt, trage ich mit Stolz durch die Wohnung.

Mit Katzen habe ich keine Probleme, sie interessieren mich nicht wirklich.

Mit anderen Hunden komme ich gut klar und benehme mich ihnen gegenüber sehr sozial.

Ich kann schon super gut "Sitz" und "Platz" und auf Pfeifen komme ich zuverlässig zurück, da ich gelernt habe, dass es dann immer etwas Leckeres gibt.

Ich genieße die Spaziergänge mit meiner Schwester in ruhiger Umgebung, allerdings reagiere ich bei lauten Geräuschen oder zu viel Lärm oftmals unsicher – hier ist noch ein wenig Arbeit nötig.

Sobald man unsere Näpfchen in die Hände nimmt, sitzen wir artig vor der Küche und warten, bis wir gerufen werden.

 

 

Wird es Jemanden geben, der uns unseren größten Wunsch erfüllt?

Ein liebevolles, gemeinsames Zuhause für Anna 💕und mich 💕

 

 

 

Die Schutzgebühr für Anna u. Elsa (gemeinsam) beträgt 320,00 Euro.

 

 

 

 

Download
Anna und Elsa Video
ANNA 🐾🐾 und ihre Schwester ELSA 🐾🐾 zu trennen wäre unmöglich – schaffen wir es ein gemeinsames Plätzchen für die Hundekinder zu finden? 🍀
1a Anna u. Elsa Postingvideo.mp4
MP3 Audio Datei 6.0 MB

Bei ernsthaftem Interesse freuen wir uns auf Eure PN´s via Facebook an:

https://www.facebook.com/Gebrochene-Hundeseelen-eV

 

Oder per Email an:

gebrochenehundeseelen@web.de

 

Am besten füllt ihr gleich eine Selbstauskunft hier direkt aus, so bekommen wir gleich einen kleinen Eindruck von Dir/Euch.

Sie kann uns nach dem ausfüllen gleich direkt abgesendet werden.

Kontakt

Gebrochene Hundeseelen e.V.
Am Silberhammer 4
90530 Wendelstein

Email: Kontaktformular

 

Spenden- und Vereinskonto:
Gebrochene Hundeseelen e.V.
Kto: 231 523 390
BLZ: 764 500 00
Sparkasse Wendelstein
IBAN: DE94 7645 0000 0231 5233 90
BIC: BYLADEM1SRS
Oder
Paypal: gebrochenehundeseelen@web.de

Wir auf Facebook

Immer aktuell Informiert!

Besuchen Sie uns.